RÖSSLE ARCHITEKTEN Rössle Architekten

Holzhaus in Oberdischingen

2002 wurde in Oberdischingen auf dem Eckgrundstück einer neu entstandenen Wohnsiedlung dieses Haus fertiggestellt.
Das Einfamilienhaus hat eine klassische Grundrissaufteilung. Die Wohnräume sind nach Süden ausgerichtet, während die Schlafzimmer und Sanitärbereiche sich im Norden befinden. Aufgrund der Vorgaben im Bebauungsplan waren wir im Erdgeschoss auf eine geringe Grundfläche beschränkt.
Da diese Vorgaben aber lediglich für die erdberührende Fläche galt, haben wir eine Ausweitung des Gebäudes im ersten Obergeschoss vorgenommen, um mehr Wohnfläche zu erhalten.
Das Wohnhaus wurde in Holztafelbauweise errichtet, hochwärmegedämmt und mit einer Lärchenholzschalung versehen.


Ansicht Süd-Ost

Wohnen
Neubau